Aktuelles Magazin

Editorial

Der Klügere bleibt standhaft

Es ist offensichtlich, dass nur wenige Deutsche das Prinzip der repräsentativen Demokratie verinnerlicht haben, das auch gar nicht wollen. Das Bürgertum in Deutschland, die viel zitierte Mitte, fühlt sich politisch heimatlos.

[...]
Lebendige Bibliothek

Dialog über Fluchterfahrungen

Kaum ein Thema beschäftigt die Bundesrepublik derzeit mehr als die Aufnahme und Unterbringung von Geflüchteten. Geht es aber um Integration und ein langfristiges Zusammenleben, braucht es Raum zur Auseinandersetzung.

[...]
IN EIGENER SACHE

Die neue Ausgabe des Couragiert-Magazins

Den Parteien laufen die Mitglieder weg. Anderseits wächst das Bedürfnis nach direkter Mitsprache. AfD und Pegida locken mit dem voreiligen Ruf nach Volksentscheiden. Der große Rest bleibt stumm. Auf der Suche nach mehr Beteiligung.

[...]
Online-Extremismus

Materialien gegen Hassrede im Netz

Das von Facebook initiierte Portal „Initiative für Zivilcourage Online“ hat erstmals verschiedene Materialien zum Umgang mit Hass im Internet veröffentlicht, von den Regierungen, private Nutzer und andere Onlinedienste profitieren sollen.

[...]
Reformbestreben

Hat der Verfassungsschutz eine Zukunft?

Die deutsche Sicherheitsarchitektur ist nicht in der Gegenwart angekommen. 15 Jahre nach 9/11 und fast fünf Jahre nach der Entdeckung des NSU-Trios ist auch der Verfassungsschutz von einer neuen Qualität weit entfernt.

[...]
Rabattaktion

Die etwas andere EM-Lektüre

Vier Wochen lang rollt der Ball bei der EM in Frankreich. Ein ganzer Kontinent fiebert mit. Fußball ist populär und emotional, aber auch politisch. Darum geht es im aktuellen Couragiert-Magazin. Sichern Sie sich eine Ausgabe mehr zu Ihrem Abo.

[...]
RECHTSEXTREMISMUS

EM: Fanforscher warnt vor Neonazi-Gewalt

Am Freitagabend wird die Europameisterschaft mit dem Spiel zwischen Gastgeber Frankreich und Rumänien eröffnet. Neben der großen Euphorie äußern viele Fans auch ein ungutes Gefühl, was die Sicherheitslage betrifft.

[...]
Twitter-Tipps

Sag es in 140 Zeichen

Obwohl es vielseitig und eigentlich leicht zu bedienen ist, wird Twitter in Deutschland lange nicht so aktiv genutzt wie andere Plattformen. Dabei ist der Kurznachrichtendienst vielseitig einsetzbar - gerade auch für Engagierte.

[...]
Jérôme Boateng

„Wir können unsere Popularität nutzen“

AfD-Bundesvize Alexander Gauland löst mit einer abwertenden Äußerung über Jérôme Boateng Empörung aus. Was der Fußball-Weltmeister über Rassimus denkt und wie er damit umgeht, erzählte er vor einiger Zeit im Couragiert-Interview.

[...]
Zukunftsthesen

So verändert sich das Projektmanagement

Wenn man den Prognosen der Zukunftsforscher Glauben schenken darf, befinden wir uns mitten im Übergang in ein neues Zeitalter der menschlichen Evolutionsgeschichte. Das wirkt sich auch auf Gesellschaft, Politik und Wirtschaft aus.

[...]
Ein Land im Wandel

Freiwilligensurvey: Engagement verändert sich

Jüngst wurde der Freiwilligensurvey 2014 veröffentlicht - es ist inwzsichen die vierte repräsentative Befragung zum freiwilligen Engagement. Die gute Nachricht vornweg: In Deutschland engagieren sich zunehmend mehr Menschen.

[...]
Niedersachsen

Landeszentrale: Politische Bildung kehrt zurück

2004 beschloss die damalige schwarz-gelbe Landesregierung unter Ministerpräsident Christian Wulff das überraschende Ende der Landeszentrale für politische Bildung in Niedersachsen. Sie war CDU und FDP schlicht zu teuer. Nun kehrt sie zurück.

[...]

„Wir dürfen nicht immer rumheulen“

Patrick Dahlemann sitzt seit 2014 für die SPD im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Mit 27 ist er einer der jüngsten im Schweriner Schloss. Bundesweit bekannt wurde er mit seiner flammenden Rede auf einer NPD-Bühne.

[...]

Zusammenrücken am Ostrand Berlins

Immer mehr Hauptstädter zieht es in die Peripherie, zum Beispiel nach Marzahn-Hellersdorf. André Isensee bemüht sich, dass in den Bezirk wieder Leben einkehrt und das Vertrauen in die Politik wächst. Eine Begegnung im östlichen Berlin.

[...]

Niederlande-Referendum: Die alte Leier

Das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine wurde von den Niederländern abgelehnt. Nach dem Referendum Anfang April hagelte es Kommentare gegen die direkte Demokratie. Tenor: Offensichtlich würden die Bürger Europa demontieren.

[...]

Grönemeyer und Co. richten Spendenportal ein

Viele Künstler beweisen abseits umjubelter Bühnenauftritte ein großes Herz für soziale Projekte. Die einen äußern sich zu politischen Fragen oder treten gar als Paten auf, andere spielen Gratis-Konzerte oder sammeln Spendengelder.

[...]

Tagebuchaufzeichnungen: Wandlitz im Wandel

Wandlitz – ein kleiner Ort in Brandenburg. 2013 wurde in der 20000-Seelen-Gemeinde vor den Toren Berlins ein Heim für Flüchtlinge eröffnet. Was viele zunächst als Bedrohung empfanden, wird heute als Bereicherung gesehen.

[...]

Von wegen politikfreie Zone

Der Fußballkult hilft bei der Integration und kämpft mit Rassismus. Zwölf Involvierte stellen klar, warum das Stadion keine politikfreie Zone ist. Von Ex-Nationalspieler und Schalke-Idol Gerald Asamoah bis hin zu WM-Reporter Dirk Adam.

[...]
Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Mehr dazu ...