Aktuelles Magazin

von Tom Waurig

Förderaktion zum Jubiläum der Aktion Mensch

"Noch viel mehr vor" heißt die neue Förderaktion im Jubiläumsjahr der Aktion Mensch. Mit bis zu 5000 Euro pro Projekt fördert der Verein, der kleine lokale Angebote, die einen konkreten Beitrag zur Realisierung von Inklusion in der Gesellschaft leisten.

„Das kann zum Beispiel ein Kinderkochkurs sein, ein Theaterprojekt von Menschen mit und ohne Behinderung, ein inklusives Sportangebot oder ein gemeinsames Begegnungsfest“, heißt es in der Ausschreibung zum 50. Geburtstag.

Für eine Förderung in Frage kommen alle Projekte freier gemeinnütziger Organisationen, die Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen, neue Ideen anstoßen oder gemeinsame Erlebnisse initiieren. Die Laufzeit der Projekte kann dabei zwischen einem Tag und einem Jahr liegen.

Die Aktion Mensch e. V. wurde 1964 auf Initiative des ZDF gegründet. Seitdem finanziert sich die Organisation vor allem aus Lotterieeinnahmen. (wau)

www.aktion-mensch.de/foerderaktion

Bildquelle: Aktion Mensch e. V.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Demografie

Zweiter Engagementbericht in Sicht

In vier Wochen tritt der Deutsche Bundestag zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Nach der obligatorischen Sommerpause des Parlamentes steht im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements ein wichtiges Thema auf der Agenda.

[...]
REZENSION

„Wovor habt ihr Angst?“

Yousef und Mohanad, zwei Brüder aus Syrien, haben es geschafft. Ein Jahr lang sind sie nun in Deutschland. Antonie Rietzschel hat sie begleitet und erlebt, was passiert, wenn Debatten um Flüchtlinge auf das echte Leben treffen.

[...]
Brexit-Serie

Bye-bye Britannia: Die Vorgeschichte

Das britische Austrittsvotum hat Geschichte geschrieben. Es war der traurige Höhepunkt einer spannungsreichen Beziehung und das vorläufige Ende einer mehr als schwierigen Partnerschaft. Wie geht es nach dem Referendum weiter? Brexit-Serie, Teil 1.

[...]
Gauck-Nachfolge

Gegen eine Direktwahl des Bundespräsidenten

Joachim Gauck ist einer von uns, sagen viele. Ein Bürgerpräsident. Nun tritt er zwar noch auf, aber nicht mehr an. Während sich die Parteien um Kandidaten streiten, verlangen manche Bürger danach, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

[...]
Ben & Jerry's

Eisgigant bereist Deutschland: Oh du süße Welt

Ihre gefrorene, süße Masse hat sie berühmt gemacht. 2002 wurde der Speiseeishersteller Ben & Jerry’s auch hierzulande populär. Die Erfinder sind aber nicht nur findige Geschäftsleute, sondern auch für ihr soziales Engagement bekannt.

[...]
Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Mehr dazu ...